Interview mit Philipp Thurzo

Philipp Thurzo übernimmt am 2. Juli 2022 das Geschäft “Thurzo For You” auf der Favoritenstraße, direkt am Reumannplatz. Seine Faszination für Schmuck, insbesondere für Uhren, entwickelte er mit etwa 14 Jahren, als er immer wieder im Geschäft mitwirkte und sich so immer mehr mit der Materie vertraut machte.

Die Geschichte des Unternehmens begann 1971 in der Wiener Innenstadt, wo Philipps Onkel Laszlo Thurzo mit seinem Charme und Fachwissen die Menschen verzauberte und sich einen gewissen Bekanntheitsgrad aufbauen konnte, worauf bald weitere Geschäftsstandorte folgten.

Interview mit Jasmin & Melanie von 1100 Kind

Die Schwestern Jasmin Cay & Melanie Görec sind waschechte Favoritnerinnen, daher war der Standort ihres kleinen Spielzeug Ladens mit dem passenden Namen “1100 Kind” von Anfang an klar. Die beiden sind in der Hansson Siedlung aufgewachsen und bewarben sich bei einer Ausschreibung wo sogenannte “Mikro Piloten” gesucht wurden. Seit 2019 stehen sie von Dienstag bis Samstag in ihrem Laden beim Sissy-Löwinger-Weg 5.

Interview mit Walter Karall

Walter Karall ist Optikermeister, Hörakustikmeister & Kontaktlinsenspezialist.
Sein Weg begann mit der Lehre zum Optiker, später leitete er bei einem Unternehmen eine Filiale und bildete selbst Lehrlinge aus. Doch irgendwann wurde der Wunsch in ihm lauter, sein eigenes Geschäft aufzumachen, um nach seinen eigenen Vorstellungen arbeiten zu können. Und so eröffnete er am 17. Juli 2004 seinen Laden.

Eissalon TICHY öffnet wieder seine Pforten

Am 11. März geht es wieder los, die Eissaison beginnt. Lange Menschenschlangen und vorfreudige Gesichter werden vor Tichys Türen erwartet.
Die Geschichte des berühmten Eissalons begann 1952 in Simmering, wo Kurt und Marianne Tichy mit nur einem Eiswagen und 5 verschiedenen Eissorten die Gärtner der Simmeringer Haide belieferten.

Interview mit Wolfgang Brandl

1996 hat Brandl seine Arbeit als Masseur in Favoriten begonnen. Seine Praxis mit Wohlfühlfaktor, in der er bereits seit über 25 Jahren seine Stammkunden verwöhnt, befindet sich in der Raaber-Bahn-Gasse.
Obwohl ihn damals nichts mit dem 10. Bezirk verband, da er aus Niederösterreich stammt, schätzt er heute vor allem die öffentliche Erreichbarkeit & die Vielseitigkeit.

Interview mit Anisa Abraham von MAYUDA

Anisa Abraham wurde das Interesse für die Aromen dieser Welt quasi in die Wiege gelegt. Ist doch der Vater einer der Pioniere bei exotischen Lebensmitteln in Wien. Trotzdem wollte Abraham als Jüngste in der Familie ursprünglich gar nicht Unternehmerin werden.
Heute ist sie erfolgreiche Betreiberin von MAYUDA, einem Lebensmittelgeschäft mit asiatischen, lateinamerikanischen und afrikanischen Produkten.

Lokal-Matadore

Der Atzler im Gründungsjahr

Favoriten ist reich an unternehmerischen Erfolgsgeschichten: Ob StartUps, die es von hier aus zu Weltgeltung brachten oder alteingesessene Ur-Favoritner Betriebe. Lesen Sie die spannende Geschichte einiger Traditionsunternehmen aus dem 10ten!

Es weihnachtet!

Willkommen beim Einkaufsbummel im 10ten! Es erwarten Sie nicht nur beste Auswahl, gepflegte Fachgeschäfte, Dienstleister und Gastronomie-Angebote für jeden Geschmack. Auch heuer verwandelt sich
Favoriten in eine stimmungsvolle Weihnachtsmeile, die alle Sinne anspricht.